"Schon als Kind begleitete ich meine Großeltern auf Ihren unzähligen Reisen und sah dabei die außergewöhnlichsten Orte. Legendäre Grand Hotels, wie das Des Bains am Lido in Venedig, das Oriental in Bangkok oder das Reid’s Palace auf Madeira, das ursprüngliche Marokko, die Inseln der Karibik und brodelnde Großstädte Südamerikas." - Julia Bekker

Qualität

Individuell zusammengestellt aus traumhaften Vintagestoffen mit tropischen Motiven, erinnern diese Kissen an Afternoon Tea im Salon einer exzentrischen Lady, an schattige Nachmittage auf einer Veranda in der Karibik oder den Laid Back Lifestyle auf Hawaii. Die Poufs setzen exotische Akzente und erinnern an die Drawingrooms exzentrischer Diven im Hollywood der 30er-Jahre. Alle Produkte werden in München bewusst in kleinen Stückzahlen von Hand hergestellt.

Design

Julia Bekkers Einrichtungsstil entwickelte sich aus ihrer Leidenschaft für die verblichene Eleganz der Interiors englischer Landsitze und ihrer Liebe zum Laissez-faire der Tropen. Ergänzt durch den Glamour Hollywoods der 50er Jahre, entsteht so der einzigartige Mix von Pinapple Lane. Inspirierend, original, unkonventionell, farbig und sophisticated. Mit den Fransen und Bordüren, verleihen die Kissen und Poufs jedem Raum ein wenig Extravaganz.

Philosophie

Pineapple Lane entsprang dem Wunsch Glamour, Humor, Fantasie und Farbe, Farbe, Farbe ins Wohnen zu bringen. Julia Bekker will Sie mit ihrem Label zum Staunen bringen, wertschätzt die Spuren des Gebrauchs und erkennt in ihnen die Geschichte, die ein Möbel zu erzählen hat. Sie ermutigt jeden so zu leben, wie es ihm gefällt, selbstbewusst seinen Stil zu entwickeln und zu wagen ein bisschen verrückt zu sein.

Die Ananas gilt in der Karibik seit jeher als Symbol der Gastlichkeit. Eine Ananas am Eingang eines Dorfes heißt willkommen. Schon zu Zeiten Christopher Columbus verbreitete sich diese Tradition mit der Seefahrt. Der Seemann signalisierte damit, wohlbehalten von der Reise zurückgekehrt zu sein. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erlangte die Ananas in den Herrschaftshäusern Europas höchste Popularität und galt, dekoriert auf der Festtafel, als Inbegriff der Extravaganz. In den 50er Jahren zierte sie das Hawaiihemd. Die Ananas ist Diva und zugleich ein bisschen Retro.

Pinapple Lane Kissen

Aloha

Kissen Palm Beach von Pinapple Lane

Palm Beach grün

Pinapple Lane cushion

South Beach

Pinapple Lane Kissen Burlesque

Burlesque

Pinapple Lane Kissen Sway

Sway

Pinapple Lane Pouf Viva Las Vegas

Viva Las Vegas